WILLKOMMEN BEIM AST

AST AltstätterSeniorenTheater ist ein Ast des Diogenes Theaters. Unsere Themen sind die verschiedensten Herausforderungen, mit denen wir zwischen Erwerbs- und Rentnerdasein konfrontiert werden.
AST-AltstätterSeniorenTheater, astseniorentheater@gmail.com, Doris Papendieck, Tel. 071 722 76 80
Bilder Probe von Ursula Bardorf

Unser erstes Theaterstück war ein Erfolg.

Im Herbst 2019 zeigen wir ein neues

selbstentwickeltes Stück.

Die Proben und die Entwicklung hat schon begonnen,

lass Dich überraschen.

Hast Du Lust mitzumachen? eigene Ideen einzubringen?

oder einfach mitzuspielen?

Wir sind immer offen für neue interessierte ASTlerInnen.

Vor allem auch schauspielende Männer sind sehr wiillkommen.

Schau doch einfach unverbindlich bei uns rein, wir freuen uns auf Dich. Nächste Proben im Atelier des Diogenes: Immer am Freitag  14:30 – 17:00 30. November ausnahmsweise ab 14:00 14. Dezember / 11. Januar / 25. Januar 8. Februar / 22. Februar / 8. März / 22. März Möchtest Du vorher mehr erfahren? Doris gibt gerne Auskunft und beantwortet Deine Fragen, Telefon 071 722 76 80 oder per Mail astseniorentheater@gmail.com

AKTUELL

AST-AltstätterSeniorenTheater, astseniorentheater@gmail.com, Tel. 071 722 76 80

WILLKOMMEN BEIM AST

AST AltstätterSeniorenTheater ist ein Ast des Diogenes Theaters Unsere Themen sind die verschiedensten Herausforderungen, mit denen wir zwischen Erwerbs- und Rentnerdasein konfrontiert werden.

Unser erstes Theaterstück war ein Erfolg.

Im Herbst 2019 zeigen wir ein neues selbstentwickeltes Stück.

Die Proben und die Entwicklung hat schon

begonnen, lass Dich überraschen.

Hast Du Lust mitzumachen?

eigene Ideen einzubringen?

oder einfach mitzuspielen?

Wir sind immer offen für neue interessierte

ASTlerInnen. Vor allem auch schauspielende

Männer sind sehr wiillkommen.

Schau doch einfach unverbindlich bei uns rein, wir freuen uns auf Dich. Nächste Proben im Atelier des Diogenes: Immer am Freitag  14:30 – 17:00 30. November ausnahmsweise ab 14:00 14. Dezember / 11. Januar / 25. Januar 8. Februar / 22. Februar / 8. März / 22. März Möchtest Du vorher mehr erfahren? Doris gibt gerne Auskunft und beantwortet Deine Fragen, Telefon 071 722 76 80 oder per Mail astseniorentheater@gmail.com